Möchten Sie ein Einzigartiges Kleid? Lass Ihrem Brautkleid entwerfen und schneidern

Nichts geht über ein Speziell entworfen und maßgeschneidertes Hochzeitskleid

Habe keine angst: wir machen es.

Was für ein Brautkleid möchten Sie haben?  Haben sie schon Ideen?  Oder gar keine?  Wie Sie auch hier kommen: wir setzen uns mit Ihnen und sehen wass Ihren Traumkleid sein soll. Sie probieren viele Kleider an und wir zeigen viele Stoffen. Vielleicht entdecken wir dass Ihren Kleid schon existiert. Klar, dan bestellen wir es für Sie. Aber was mehr oft passiert ist dass wir entdecken das noch nicht existiert und dann werden wir Ihrem Brautkleid entwerfen. Nachdem Sie verschiedene Kleider anprobiert haben, ist ein erstes Bild entstanden von wie das Kleid aussehen sollte. Darum machen wir Skizzen um die Ideen fest zu legen. Möchten Sie sehen wie das geht? Hierunter sehen sie wie wir Elise’s Brautkleid entworfen haben (Sprache ist leider Niederländisch).

Embrace ist kein normaler Brautmodenladen. Ausserhalb eine Boutique hat Ebrace auch ein eigen Design Studio und schneiderei, damit wir selbst Brautkleider entwerfen und schaffen. Auf diesen Pagina können Sie lesen wie das geht und wie wir auch Ihren Wünschen erreichen können. Sie möchten Heiraten die Art, wie Sie wollen, darum soll Ihren Kleid auch einzigartig sein.

Wie weiss ich wie mein Kleid aussehen wird?

Wir hören Sie denken: Wie kann ich wissen, was Sie vorhaben, von meinem Kleid zu machen? Wird es wirklich sein, wie ich es im Gedacht habe? Deshalb wir verbringen viel Zeit mit visualisieren wie Ihrem Kleid aussieht. Wir skizzieren, wir machen detaillierte Zeichnungen und tun eine Menge moulage (drapieren von Stoffen auf den Körper). Wir werden nicht beginnen, vor wir wissen, dass Sie wissen, dass wir wissen, was Ihr Kleid aussehen sollte. Verstehen sie’s noch? Wie funktioniert das? Wir werden es Ihnen Schritt für Schritt erklären:

IHrem Brautkleid Entwerfen, schritt für Schritt

.

  1. Persönliches Gespräch. Wir möchten Sie erst kennen zu lernen, bevor wir anfangen mit Ihrem Brautkleid zu entwerfen. Wir reden über die Entwurf und die Herstellung Ihrem Kleid. Deshalb haben wir einen ersten Termin. Wir machen Sie eine Tasse Kaffee oder Tee mit Süßigkeiten und dann beginnen wir die Erkundung Ihrer Idee, Erfahrungen und Wünsche. Haben Sie schon irgendwo anders einige Kleider anprobiert? Haben Sie schon eine klare Vorstellung? Wie wird Ihrem Hochzeitstag aussehen? Ist Ihre Hochzeit Aussen im Freien, in einem anderen Land, auf einem Boot vielleicht? Gibt es eines Tag, oder verbreiten Sie Aktivitäten über mehrere Tage? Vielleicht möchten Sie etwas anderes am Abend tragen? Haben vieleicht die nächste Tag noch ein Party mit Freunden? Vielleicht haben Sie eine Collage oder einen Ordner mit Bildern gemacht? Vielleicht haben Sie schon Ihren Favoriten von dieser Website versunden. Auf alle Dinge werden wir eine gründliche Blick werfen. Dann werden wir Kleider sammeln die Sie anprobieren möchten und auch die Kleider, die wir denken, dass es eine gute Idee sind an zu probieren. Vielleicht für die Silhouette, die Stoffe, detailliert oder einfach nur, um sicherzustellen, dass es nicht die Art von Kleid ist Sie möchten. Während die Anprobe der Kleider sehr viel wird klar: Was finden Sie schön, was macht dass Sie sich sexy fühlen. Und das Wichtigste: was macht Sie glücklich? Vielleicht finden wir, dass Ihrem Kleid bereits vorhanden ist und dann bestellen wir es für Sie. In den meisten Fällen finden wir, dass es nicht vorhanden ist, un dann werden wir Ihrem Brautkleid entwerfen.
  2. Anprobe, Skizzieren und Stoffenwahl. Zu diesem Zeitpunkt wissen wir in groben Zügen, wie Ihrem Kleid aussieht. Nun ist es wichtig, die Ideen zu leben zu bringen. Der beste Weg, dies zu tun ist durch Zeichnen und Skizzen. Hilbrand ist Illustrator und er ist eine Experte auf Ideen zu Papier zu setzen. Sie sehen das Kleid nehmt Gestalt an; die Silhouette, die Nackenlinie, wie soll die Stoffe drapieren. Auch bei den ersten Skizzen erhalten Sie bereits eine gute Idee von dem, was das fertige Kleid aussehen würde. Die meisten Bräute wissen aus den Skizzen: Ja! Das ist es! Die Skizzen dienen auch ein anderen Zweck, Sie können überprüfen, dass wir einander verstehen haben. Wenn die Dinge vor diesem Zeitpunkt nicht ganz klar waren, oder wenn es Dinge gab, über dem  wir nicht  gesprochen haben; alles wird in die Zeichnung angekreuzt.  Wir führen Sie durch den Prozess von alle notwendigen Entscheidungen. Möchten Sie Knöpfe oder Spitzenapplikationen auf die Rücken? Wo werden die Applikationen aufgestellt? Wie tief ist der Halsausschnitt? Wie lange werden die Ärmeln sein? Wir haben auch noch einen Blick auf den Stoffen. Gibt es vielleicht Alternativen, die noch besser sind?
  3. Präsentation Zeichnung und Angebot. Jetzt haben wir alle Details zu Papier in Notizen und Skizzen. Jetzt ist es Zeit, um die Detailzeichnung und eine präzise Schätzung der Kosten zu machen. Al die Ideen sind schön, aber es ist auch wichtig zu wissen, was der Preis des Kleides sein wird. Haben Sie ein Budget? Das ist etwas, das Sie uns ohne Zweifel schon gesagte hat, denn nur dann können wir Ihr Budget Berücksichtigen bei der Wahl aller Details und der Stoffen. Einem Hochzeitskleid auf Maß beginnt in der Regel bei 1500 Euro. Kleider in dem viel Spitze benutzt worden ist, sind in der Regel teurer,  ab 2500 Euro ungefähr. Wir sind stolz darauf, unseren Angeboten, wie transparent wie möglich zu machen. Sie sollten genau wissen was Jedem Euro von Ihrem Geld Ihnen bringt. Sie sehen die Materialien; die Stoffe, die Garne, die ganze Kurzwaren. Auch werden Sie die Baumwolle für die toile finden (wir erklären, dass in Schritt 4). Dann sieht man, wie verbringen unsere Zeit verbringen in der Entwicklung und Herstellung Ihres Kleides. Wenn Sie sich entscheiden, etwas in das Kleid zu ändern, können wir leicht die Berechnungen in unserem Angebot ändern. Das Angebot gibt Ihnen ein detailliertes Bild von der damit verbundenen Kosten. Ein Kostenbild und ein echtes Bild, das ist wass wir in dieser Phase machen. Das ist, warum wir auch eine detaillierte Zeichnung machen, mit Farben und Verbildung der Stoffen. Wir werden Ihrem Kleid nicht nur skizzieren auf einen twiggy Mannequin. Hilbrand wird versuchen, um die Zeichnung so aussehen zu lassen wie Sie sie ausshen würde mit das Kleid. Auch die Art, wie die Stoffe fließen, wie sie schimmern, so dass Sie ein realistisches Bild bekommen. Du wirst wissen: Das ist dem Kleid, dass mir glücklich macht! Wenn wir Ihre ‘ja’ bekommen, bestellen wir alle Stoffe,  nehmen wir Ihre Maßen und machen einen Zeitplan. Wir planen, wie oft Sie hier kommen zum Anprobe und wann. Viele unserer Kunden fahren mehr als eine Stunde, darum wissen wir, dass weniger Terminen oft besser sind für Sie. Am Mindestens brauchen wir jedoch drei Termine (einschließlich der ersten).
  4. Bestellung der Stoffe, Zeichnen und Schneiden der Muster und moulage. Sie werden nicht hier sein, wenn wir beginnen mit die Gestaltung Ihrer einzigartigen Hochzeitskleid. Wir beginnen die Muster zu zeichnen. die Muster ist einer Art Blaupause für Ihrem Hochzeitskleid. Alle Muster, die wir zeichnen sind einzigartig, für jeder Kunde und jedem neuem Kleid zeichnen wir ein neues Muster. Wir beginnen mit der Musterbasis, Übersetzen Ihre Massen zu der zweidimensionalen Ebene. Das Muster bestimmt wie die Form der Stoffbahnen geschnitten werden und alle Zulagen für die Nähte und andere Details. Da wir mit wertvollen Materialien arbeiten, schneidern wir erst einen Probemodelle geschnitten aus Baumwolle, die toile. Die toile (auf französisch: Leinentuch) ist ein Mock-up-Version von Ihrem Kleid in Baumwolle. Auf diese Weise können wir das Kleid auf Ihren Körper testen, wenn Sie hier sind für die erste Anprobe.
  5. Toile Anprobe. Zeit für die zweite Termin und Ihren ersten Anprobe. Die toile Ihrer Kleid ist bereit für Sie zur Anprobe. Wir nutzen sie, um die Passform Ihrer Kleidung zu perfektionieren. Sind alle Nähte dort, wo wir sie haben wollen? Sind alle Details an der richtigen Stelle? Sind die Ärmel die richtige Länge? Die Rocklänge? Nichts zu fest oder zu locker? Wir machen auch Anpassungen dann und dort auf der Baumwolle. Das nennen wir moulage (französisch für das Formen der Kleid auf den Körper). Moulage kann ebenso verwendet werden, um neue schnitte oder Wege, um das Gewebe zu drapieren zu finden. Es gibt noch Raum in dieser Phase mit dem Entwurf zu spielen und sogar unsere ersten Ideen zu verbessern. Auf der Baumwolle schreiben wir alle Arten von Anmerkungen, Richtungen zum Schneiden der realen Stoffen. Das Schöne daran ist, dass Sie bereits ein bisschen bemerken können wie Ihrem Kleid fühlen wird. Auch prüfen wir alle Details, (hier gibt es die letzte Chance noch Änderungen zu machen) und ob eventuelle Änderungen von Einfluss sind auf das Angebot.
  6. Auseinandernehmen der toiile und Verfeinerung der Muster / Schneiden der Stoffe / das Kleid. Sie sind nach Hause gegangen, und wir gehen weiter. Dies ist der schwierige Teil für uns. Wir setzen alle Änderungen in der toile um nach dem Muster. Dann sind wir bereit, unsere Schere in die schöne Stoffe zu setzen. Wir schneiden alle Platten und nähen die zusammen in Ihrem Kleid. An dieser Stelle verlassen wir in der Regel Reißverschlüsse, Knöpfe und das Futter zu einem späteren Zeitpunkt. Es ist besser, um die endgültigen Entscheidungen zu machen, wann die Sie hier sind als Referenz. Es ist auch möglich, das Kleid fertig zu machen am selben Tag, wenn wir das vorher besprochen haben. Wenn wir uns über die Stelle der eventuelle Spitzenapplikationen entscheiden müssen, machen wir dass auch gerne auf Ihrem Körper
    1. Zweiten Anprobe – die erste Version von Ihrem Kleid. Sie sind hier für Ihren dritten Termin. Das Kleid ist aus den vorgesehenen Stoffen hergestellt, jedoch ohne Reißverschlüsse, Knöpfe und das Futter liegt noch locker. Alle Spitzendetails werden wir mit Ihrer Hilfe zu platzieren. Auch prüfen wir, wie das Kleid fühlt, haben wir die perfekte Passform erreicht? Brauchen wir noch irgendwelche Anpassungen zu machen? Ist alles nach Ihren Wünschen? Wir machen uns Notizen über alle Details. Wann  weit weg wohnen und wenig Zeit haben, können wir entscheiden, die Vollendung Ihren Kleid zu machen, weil Sie hier warten. Vielleicht haben Sie Arbeit um in der Zwischenzeit zu tun? Wir haben Internet, genug Kaffee und einen Plattenspieler …
  7. Den letzten Schliff. Wir legen den letzten hand an Ihrem einzigartigem Hochzeitskleid. Wir machen alle Änderungen, die wir vorher mit Ihnen besprochen haben. Ihr Kleid ist fertig! Keine losen Enden, alles bekommt eine schöne Abwerkung. Gibt es Dinge, die wir nicht tun, zum Beispiel, weil die richtigen Schuhe noch nicht da sind,  dann werfen wir einen Blick auf darauf wenn Sie die nächste Mal hier sind. Wenn nicht, können Sie Ihrem Kleid gleich mitnehmen!
  8. Letzte Anprobe und Lieferung. Fertig! Es ist Ihre letzte Anprobe. Wir überprüfen das Kleid ein letztes Mal. Alles ist perfekt? Fühlen Sie sich wohl darin? Können sie bequem sitzen und bewegen? Vielleicht einer kleiner ‘touch’, dann und dann Ihr Kleid ist fertig. Sie sind bereit für Ihre Hochzeit!

 

Kontakt

Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, schicken sie uns ein Email oder rufen Sie uns an!